Wissenswertes

Stacks Image 412
Für den Einkauf von inseltypischen Sachen haben wir Ihnen die Adressen und Öffnungszeiten der aktuellen Märkte angegeben.
Für die kulturbewußten Touristen gibt es auf Gran Canaria die unterschiedlichsten Museen, es gibt aber auch für die leichte Muse etliche deutschsprachige Radiosender.

Seit geraumer Zeit gibt es auf Gran Canaria spezielle Bauernmärkte, hiermit versucht man der derzeitigen Krise auf der Insel entgegenzuwirken. Die Produkte sind absolut frisch und günstig, man schaltet mit diesen Märkten den Zwischenhandel aus und versorgt die einheimische Bevölkerung mit günstigen Produkten. Gegen vieler Widerstände hat sich dieses Konzept bereits durchgesetzt und findet viele

Wochenmärkte auf GC

Agüimes
Donnerstag, 8.00 – 13.00 Uhr


Arucas
Calle Francisco Gourier
Samstag, 8.00 – 14.00 Uhr


Vegueta,
Kunsthandwerk,
Sonntag, 10.00 – 14.00 Uhr


San Fernando
Markthalle
Mittwoch + Samstag, 8.00 – 14.00 Uhr


Telde
Busstation
Samstag, 8.00 – 14.00 Uhr

Arguineguin
Plaza Negra
Dienstag, 8.00 – 14.00 Uhr


Galdar
Plaza de Santiago Apostol
Donnerstag, 8.00 – 14.00 Uhr


Playa del Inglés
Platz an der Station Mini Tren
Flohmarkt,
Montag - Samstag, 19.30 – 23.30 Uhr


San Mateo
Samstag, 8.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 8.00 – 15.00 Uhr


Teror
Sonntag, 8.00 – 14.00 Uhr

C.C. Ancora
Donnerstag, 8.00 – 14.00 Uhr


Las Palmas
Ramblas Juan Rodriguez Doreste,
Flohmarkt,
Sonntag, 8.00 – 14.00 Uhr,


Puerto de Mogan
Freitag, 8.00 – 14.00 Uhr


Santa Brigida
Samstag, 8.00 – 20.00 Uhr


Vecindario
Recinto Ferial
Bauernmarkt
Montag, 8.00 – 14.00 Uhr


Bauernmarkt in San Fernando

Seit geraumer Zeit gibt es auf Gran Canaria spezielle Bauernmärkte, hiermit versucht man der derzeitigen Krise auf der Insel entgegenzuwirken. Die Produkte sind absolut frisch und günstig, man schaltet mit diesen Märkten den Zwischenhandel aus und versorgt die einheimische Bevölkerung mit günstigen Produkten. Gegen vieler Widerstände hat sich dieses Konzept bereits durchgesetzt und findet viele

Nacharmungen auf ganz Gran Canaria. Etliche der allmächtigen Supermärkte haben ihre Preise bereits reduziert, zumindest für die auf diesen Märkten angebotenen Artikel.
In San Fernando findet dieser Markt, jeweils am Sonntagvormittag, in einer überdachten Halle neben dem Fußballstadion statt.


Busverbindungen
Öffentliche Verkehrsmittel
Stacks Image 418
Gran Canaria verfügt über keine Schienenfahrzeuge. aber ein gut ausgebautes Busnetz garantiert, dass fast alle Städte und Dörfer der Insel erreichbar sind. An ausgewählten Verkaufsstellen können Sie die „Tarjeta Insular“, eine Magnetkarte, mit der Sie die Fahrten auf allen Inselstrecken, einschließlich Las Palmas, stark verbilligt kaufen können. Einzelfahrscheine können auch beim Busfahrer gelöst werden.
Museen

Museo Perez Galdos
C,/ Cano 6, Las Palmas,
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag, 9.00 – 13.00
und 16.00 – 20.00 Uhr


Nestor Museum
Parque Doramas Las Palmas
Dienstag – Freitag, 10.00 – 13.00
und 16.00 – 20.00 Uhr.
Sonntag 11.00 – 14.00 Uhr


Centro Atlantico de Arte Moderno
(CAAM), Zentrum für moderne Kunst
Dienstag – Samstag 10.00 – 21.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 14.00 Uhr
Calle de Los Balcones 9/11

Museo Canario
C./ Dr. Chil 25, Las Palmas
Montag, Freitag, 10.00 – 20.00 Uhr,
Samstag + Sonntag 10.00 – 14.00 Uhr


Casa de Colon
Kolumbus-Museum

C./ Colon 1, Las Palmas
Montag – Freitag 9.00 – 19.00 Uhr,
Samstag + Sonntag 9.00 – 15.00 Uhr


Museo Elder
Wissenschaftsmuseum
Parque Santa Catalina, Las Palmas
Dienstag – Sonntag 10.00 – 20.00 Uhr


Neben günstigen Unterkünften und Flügen bieten wir ihnen noch vieles rund um den Urlaub, das es auch wirklich die schönsten Tage des Jahres für sie werden können.

© 2019 GC-Privat Kontakt

Sämtliche Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.